ANÄSTHESIE

Praxis Bilder 2018 030.JPG

In unserer Praxis verwenden wir verschiedene Narkosemethoden, welche je nach Bedarf und Alter angepasst werden, um Ihrem Liebling die sicherste Anästhesie zu bieten.

Von der reinen örtlichen Betäubung, zur leichten Beruhigung (Sedation) bis zur richtigen Narkose für größere Eingriffe. Ob TIVA (total intravenöse Anästhesie) oder ITN (Intubationsnarkose) gewählt wird, entscheiden wir dann vor Ort.

Vor einer Narkose ist meistens eine Herz-Kreislaufuntersuchung und eine Blutuntersuchung sinnvoll.

Da uns die maximale Sicherheit während einer Narkose besonders wichtig ist, werden die Vitalfunktionen unserer Patienten durchgehend  im Monitoring überwacht.